Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. Oktober 2014 | Lob und Preis

Lokaljournalistenpreis: Abschied für Gründer Dieter Golombek

Dieter Golombek, der Erfinder des Lokaljourna­listenpreises der Konrad-Adenauer-Stiftung, gibt nach 34 Jahren an der Spitze der Jury sein Amt ab. Ihm folgt Heike Groll, Mitglied der Chefredak­tion der „Magdeburger Volksstimme“, die bereits seit mehreren Jahren in der Jury sitzt. Golombek hat den Preis 1980 ins Leben gerufen und war seither der Sprecher der Jury. Bei der diesjähri­gen Verleihung des Preises wurde er offiziell ver­abschiedet. Sein Appell während der Veran­stal­tung: „Halten Sie die Qualität des Lokalteils hoch, er ist das Herz der Zeitung."

zurück