Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. Januar 2011 | Veranstaltungen

„Lokale Online-Vermarktung“

Mehr als 80 internationale Verlagsmanger ha-ben sich bereits für die traditionsreiche Vermarkterkonferenz „Lokale Online-Vermarktung“ am 2. Dezember 2010 in Mainz angemeldet.

Schwerpunkt der von BDZV und WAN-IFRA veranstalteten Fachtagung wird sein, wie Zeitungsverlage ihre Werbekunden vor Ort binden und zusätzliche lokale Anzeigenkunden mithilfe des Internets anwerben können. Weitere Leitfragen sind: Welche Werbeformen funktionieren? Welche Preismodelle sind attraktiv? Und, wie wird das Werbeangebot kommuniziert?

Dazu stehen Rede und Antwort: Urs Gossweiler (Verleger „Jungfrau Zeitung“, Interlaken), Stefan Reining (Geschäftsführer Rhein Main Multimedia, Mainz) sowie Bodo M. Bauer (Leiter Geschäftskunden „Nordwest-Zeitung“ in Oldenburg). Darüber hinaus wird Robert Bosch (Managing Director Crossmedia Sales Axel Springer Media Impact) über die lokalen Strategien der Axel Springer AG sprechen; Rolf Grummel von der „Deister- und Weserzeitung“ wird aufzeigen, wie eine Zeitung als lokale Agentur agieren kann, und Matthias Litzenburger (Marketingleiter Anzeigenmarkt der „Mittelbayerischen Zeitung“) gibt Tipps zum Verkauf von crossmedialem Anzeigenraum. Den Abschluss bildet Birgit Geiberger (Creative Director Xalmiento web-services aus Hamburg), die über Optimierungspotenziale in der Rubrikenvermarktung referieren wird. Die Teilnehmergebühr beträgt für BDZV/WAN-IFRA-Mitglieder 590 Euro und für Nicht-Mitglieder 790 Euro (jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer). Unter www.ifra.com/lokalevermarktung gibt es mehr Informationen.

zurück