Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

30. November 2007 | Namen und Nachrichten

Lifetime Achievement Award für Zeitungsdesigner Rolf F. Rehe

ReheDer Zeitungsdesigner Rolf F. Rehe ist im Okto­ber 2007 von der Society for News Design (www.snd.org) mit dem „Lifetime Achievement Award“ geehrt worden. Anlässlich des SND-Jah­reskongresses in Bosten (USA) wurde Rehe vor allem für seinen Beitrag und sein Engagement für die Verwirklichung von typografischer Qualität im Medium „Zeitung“ ausgezeichnet. Damit werde, teilen die „Design News“ mit, erstmals ein aus Europa stammender Designer mit dem „Lifetime Achievement Award“ geehrt. Der Preis wurde seit Gründung der Society for News Design im Jahr 1978 nur an neun Preisträger vergeben, darunter Mario Garcia, Edmund Arnold und Robert Lock­wood. In Deutschland war Rehe unter anderem mit Re-Designs für das „Handelsblatt“, die „Rhei­nische Post“ (beide Düsseldorf) und die „Hessi­sche/ Niedersächsische Allgemeine“ (Kassel) tätig.

zurück