Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. Dezember 2010 | Marketing

Leser der „Berliner Morgenpost“ wählen Anzeige des Jahres

Die „Berliner Morgenpost“ (Axel Springer AG) hat Ende Oktober 2010 erstmals die „Anzeige des Jahres“ prämiert. Als bestes Anzeigenmotiv wurde die Kampagne „Unsere Gaspreise machen Winterschlaf“ eines Berliner Gasversorgers aus­gezeichnet. Zur Wahl standen zwölf verschie­dene Motive, die seit Oktober 2009 monatlich von den Lesern der Zeitung gekürt worden waren. Das finale Wahlergebnis für die Anzeige des Jah­res setzte sich zusammen aus dem Votum einer unabhängigen Expertenjury, den Lesern der „Berliner Morgenpost“, die ihre Vorschläge vorab schriftlich einreichen konnten, sowie den Gästen der Preisverleihung.

zurück