Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. November 2007 | Namen und Nachrichten

Lensing-Wolff erhält Lizenz für „TV Münster“

Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) hat der LW Medien die Lizenz für ein lokales Fernsehvollprogramm „TV Münster“ erteilt. Die LW Medien gehört zum Dortmunder Verlag Lensing-Wolff, der in Münster die „Münstersche Zeitung“ (MZ) herausgibt. Die MZ ist auf dem lokalen Medienmarkt die Nummer zwei hinter den „Westfälischen Nachrichten“, deren Verlag Aschendorf ebenfalls eine Fernsehlizenz beantragt hat. Auch der Verlag M. DuMont Schauberg („Kölner Stadt-Anzeiger“), die WAZ („Westdeutsche Allgemeine Zeitung“), der Zeitungsverlag Aachen („Aachener Nachrichten“) und die Rheinisch-Bergische Verlagsgesellschaft („Rheinische Post“) haben, zum Teil in Kooperation mit anderen Unternehmen, Lizenzen für lokales Fernsehen beantragt. Entscheidungen stehen hier noch aus.

Quelle: epd medien

zurück