Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. März 2005 | Namen und Nachrichten

LeadAward: Zweiter Platz für die „Netzeitung“

Die im Internet erscheinende Tageszeitung „Netzeitung“ hat bei den LeadAwards den zweiten Platz in der Kategorie „News-Onlinemagazin des Jahres“ belegt. Als wichtigste Qualitätsmerkmale für ein Onlinemagazin nannte die Jury eine übersichtliche Struktur, den Mehrwert eines Angebots, das sich als Dienstleister versteht, und die Dynamisierung. Der LeadAward in Gold ging zum sechsten Mal hintereinander an „Spiegel Online“, Bronze an „ARD Online“. Zum führenden Magazin des Jahres wählte die Jury „Geo“ aus dem Hamburger Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr. Die LeadAwards für die am besten gemachten Zeitschriften und Werbekampagnen, die überzeugendsten Online-Auftritte und eindruckvollsten Fotos wurden am 9. März 2005 zum 14. Mal vergeben. Um diesen Preis kann man sich nicht bewerben, die Nominierungen erfolgen ausschließlich aufgrund einer Auswahl durch die Gremien der LeadAcademy für Mediendesign und Medienmarketing. Alle ausgezeichneten Arbeiten werden bis zum 8. April 2005 in den Hamburger Deichtorhallen gezeigt.

zurück