Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. April 2009 | Namen und Nachrichten

Lead Awards 2009: Goldmedaille für „F.A.Z.“

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) ist am 1. April 2009 in der Kategorie „Anzeige des Jahres“ mit einer Goldmedaille bei den „Lead Awards“ ausgezeichnet worden. Prämiert wurde ein Motiv mit Marcel Reich-Ranicki, das den Lite­raturpapst inmitten ausrangierter Fernseher auf einem Frankfurter Recyclinghof zeigt. Dort wid­met sich R.R. ungestört der „F.A.Z.“-Lektüre. Das Motiv gehört in die Kampagne „Dahinter steckt immer ein kluger Kopf“, die von der Agentur Scholz & Friends verantwortet wird, und greift die nicht zuletzt von Reich-Ranicki angestoßene De­batte um die Qualität des deutschen Fernseh­programms ironisch-witzig auf. Weitere Preisträ­ger waren die Hamburger Zeitschriften „Brand Eins“, „Die Zeit“ und „Stern“.

zurück