Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. März 2006 | Ausland

„Le Figaro“ gibt Rabattmarken aus

Der nationale französische Tageszeitungstitel „Le Figaro“ hat, wie die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ berichtet, eine Enzyklopädie in sein An­gebot aufgenommen, die jeweils dienstags am Kiosk zu einem günstigen Preis als Beilage er­worben werden kann. In der Zeitung selbst findet der Käufer eine Art Rabattmarke. Sind 21 Punkte beisammen – für die Wochenendausgabe mit den Magazinen werden zwei Punkte verrechnet –, kann der Käufer in den Filialen der Supermarkt­kette Carrefour damit eine Digitalkamera zum Sonderpreis erwerben. „Le Figaro“ will mit diesem Vorgehen eigenen Angaben zufolge auch das immer dünner werdende Netz der Verkaufsstellen stärken.

zurück