Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. Oktober 2007 | Digitales

„Lausitzer Rundschau“ beteiligt sich an Radio Cottbus

Die Lausitzer Rundschau Medienverlag GmbH wird eine Beteiligung von 34,8 Prozent an der Lokalradio Cottbus GmbH erwerben. Der Hör­funkveranstalter betreibt in Cottbus und im südli­chen Brandenburg den Hörfunksender 94,5 Radio Cottbus seit fünf Jahren. „Mit dem Einstieg bei 94,5 Radio Cottbus fügen wir unserer Strategie, Leser, Hörer und User auf allen Medienkanälen zu erreichen, einen wichtigen Baustein hinzu“, sagt dazu Frank Lüdecke, Geschäftsführer der Lausitzer Rundschau Medienverlag GmbH. Der Erwerb steht noch unter dem Vorbehalt der Zu­stimmung des Bundeskartellamts und der Me­dienanstalt Berlin-Brandenburg.

zurück