Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

03. November 2005 | Namen und Nachrichten

Lara Fritzsche ausgezeichnet

Lara Fritzsche, Volontärin des „Kölner Stadt-Anzeigers“, ist erste Trägerin des „Antonius-Funke-Preises 2005“ für junge Journalisten. Die 21-Jährige erhielt die Würdigung für ihre Kolumne „Bei mir zu Gast“, in der sie mit insgesamt sieben Tagebuchbeiträgen anlässlich des katholischen Weltjugendtags im August über die Alltagserleb­nisse mit ihrem Gast Dolly berichtete, einer jun­gen Frau aus Paraguay. Lara Fritzsche ist bereits Trägerin des „Journalistenpreises der deutschen Zeitungen – Theodor-Wolff-Preis 2005“. Ein wei­terer Antonius-Funke-Preis ging an Lena Flei­scher vom „Institut zur Förderung des publizisti­schen Nachwuchses“ (ifp).

zurück