Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

19. Dezember 2007 | Digitales

Kunden begeistern – Anzeigen besser verkaufen

Fachtag „Lokale Online-Vermarktung“ von BDZV und Ifra am 30. Januar 2008 in Darmstadt

Der Online-Werbemarkt boomt, doch im Lokalen sind noch große Potenziale ungenutzt. Die lokalen Werbungtreibenden für „Online“ zu begeistern, ist alles andere als einfach. Aber es kann gelingen.

Wie wird das Werbeangebot in den Markt kommuniziert? Welche Werbeformen kommen beim lokalen Anzeigenkunden an? Welche Preismodelle funktionieren? Wie wird der Außendienst motiviert? Wie können vorhandene Ressourcen noch effektiver genutzt werden? Diese Fragen stehen im Fokus des Fachtags „Lokale Online-Vermarktung“, der am 30. Januar 2008 stattfindet. Zu den Referenten zählen: Robert Danch, Büro DC, Köln; Heiko Gregor, Nordclick GmbH, Flensburg; Sonja Ettengruber, idowa Mediendienste, Straubing; Andreas Schmutterer, „Augsburger Allgemeine“; Markus Raith, Teleport Consulting & Systemmanagement GmbH, Schwarzach; Manfred Neufang, Badischer Verlag, Freiburg; Roland Weber, Stuttgart Internet Regional GmbH; Thomas Lorenz, WAZ-Mediengruppe, Essen. Moderiert wird der Fachtag von Professor Dr. Thomas Breyer-Mayländer, Dekan der Fakultät Medien und Informationswesen der Hochschule Offenburg.

Die Veranstaltung richtet sich an Verlagsleiter und Geschäftsführer, Anzeigen- und Marketingleiter sowie Online-Verantwortliche. Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 520 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer für Vertreter aus den Mitgliedsverlagen der BDZV-Landesver­bände, Nichtmitglieder zahlen 660 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Anmeldung und Information: www.bdzv.de/1844.html, Daniela Bundt, Telefon 030/726298212, E-Mail bundt(at)bdzv.de.

zurück