Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

09. November 2015 |

Kooperation: „Offenbach-Post" produziert Mantel für „Hanauer Anzeiger“

Der „Hanauer Anzeiger" (HA) lässt seinen Mantelteil spätestens vom 1. Juli 2016 an von der Redaktion der „Offenbach-Post" produzieren. Die beiden Verlagshäuser weiten damit ihre Zusammenarbeit aus, wie HA-Verleger Thmoas Bauer mitteilte.

Hanauer_anzeiger.JPGBereits seit Anfang des Jahres werden in der Druckerei der Pressehaus Bintz-Verlag GmbH & Co. KG (u.a. Herausgeber der „Offenbach-Post“) die Tageszeitungen „Maintal Tagesanzeiger“, „Langenselbolder Zeitung“ und „Hanauer Anzeiger“ hergestellt. Diese Kooperation wird um den Druck der Anzeigenzeitungen und Wochenblätter erweitert. Ab 4. Januar 2016 werden die wöchentlich erscheinenden Titel „Hanauer Wochenpost“, „Mainleben“, „Der Bergen Enkheimer“, „Fechenheimer Anzeiger“ sowie weitere Druckobjekte ebenfalls in Offenbach hergestellt.

HA-Verleger Thomas Bauer verspricht sich von dieser Zusammenarbeit eine Stärkung der überregionalen und der lokalen Berichterstattung. Daniel Schöningh und Thomas Kühnlein, Geschäftsführer der Pressehaus Bintz-Verlag GmbH & Co. KG, ergänzen: „Wir freuen uns auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen unseren Verlagen und sehen diesen Schritt als zukunftsweisend für beide Häuser an.“

Zum Artikel des „Hanauer Anzeigers"

zurück