Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. März 2002 | Namen und Nachrichten

Kommentierte Vertriebsrichtlinien

„Die Zeitungsverlage haben in der Vertriebswerbung alles zu vermeiden, was das Ansehen des Zeitungsverlagsgewerbes in der Öffentlichkeit herabsetzt.“ Mit diesem 1. allgemeinen Grundsatz der Werbung beginnt der in acht Ziffern gegliederte Text der neu gefassten „Wettbewerbsregeln für den Vertrieb von abonnierbaren Tages- und Wochenzeitungen“ (kurz: Vertriebsrichtlinien). Bereits Mitte Januar 2002 wurden die neuen Richtlinien allen über die Landesverbände angeschlossenen Mitgliedsverlagen zugestellt; nun liegt auch eine von der Rechtsabteilung der BDZV-Geschäftsstelle ausgearbeitete, ausführliche Kommentierung vor. Sie wurde vom Vertriebsausschuss des BDZV anlässlich seiner jüngsten Sitzung am 19. März 2002 verabschiedet und ist inzwischen ebenfalls allen Häusern zugegangen. Kontakt: BDZV, Verlagswirtschaft, Christian Eggert, Telefon 030/726298-220, E-Mail: eggert@bdzv.de

zurück