Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

04. April 2005 | Namen und Nachrichten

Kölner und Düsseldorfer Verlage bieten Briefzustellung an

Ein Kölner Zeitungshaus sowie zwei Düsseldorfer Verlage steigen ab April 2005 gemeinsam in die Briefpostzustellung ein: Zu diesem Zweck gründeten der Verlag M. DuMont Schauberg (MDS mit „Kölner Stadt-Anzeiger“, „Kölnische Rundschau“, „Express“, „KSTA direkt“ und „Mitteldeutscher Zeitung“) sowie die Rheinisch-Bergische Druckerei- und Verlagsgesellschaft („Rheinische Post“, Düsseldorf) und W. Girardet („Westdeutsche Zeitung“, Düsseldorf) die WEST MAIL GmbH & Co. KG mit Sitz in Langenfeld. Das teilten die beteiligten Verlage am 23. März 2005 in Köln mit. Die Dienstleistung richtet sich vor allem an Geschäftskunden mit einem größeren Postvolumen. Das Leistungsspektrum umfasst Briefe bis 1.000 Gramm. Zum Service gehören die Abholung der Post beim Kunden, die Erfassung und Sortierung sowie die Zustellung an den Empfänger. Die Kosten für die Briefkunden würden unter den Preisen der Mitwerber liegen, hieß es dazu bei MDS. Die Rheinisch-Bergische Druckerei- und Verlagsgesellschaft verwies auf die umfangreiche Erfahrung in Zustellung und Logistik der beteiligten Verlage. Und der Verlag W. Girardet kündigte an, dass die Stadtgebiete mit eigenen Briefzustellern bedient würden, während die Verteilung der Briefe in den Landregionen durch erfahrene Zeitungszusteller geschehe. Kontakt: MDS, Cornelia Seinsche, Telefon: 0221/ 224-2981; E-Mail: cornelia.seinsche@mds.de; Rheinische Post, Andreas Berens, Telefon: 0211/ 505-1424; E-Mail: andreas.berens@rheinische-post.de; Westdeutsche Zeitung, Geschäftsführung, Telefon: 0211/ 8382-2207, E-Mail: wz.belting@t-online.de.

zurück