Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. Januar 2008 | Namen und Nachrichten

Kölner Medienpreis 2008

Die RheinEnergie AG hat für 2008 zum fünften Mal den mit insgesamt 27.500 Euro dotierten Kölner Medienpreis ausgelobt. Partner des Prei­ses, der in Kooperation mit der Kölner Journa­listenschule vergeben wird, sind Verlage und Rundfunkhäuser mit Sitz in Köln. Bewerber, die in der Zeit von 1. Januar 2006 bis 31. Dezember 2007 einen Beitrag mit direktem Bezug zur Stadt Köln oder in der Kategorie „Regionaler Sport“ mit Bezug zur Region Köln veröffentlicht haben, wen­den sich bis spätestens 29. Februar 2008 an: Kölner Medienpreis, Organisationsbüro, Telefon 0221/4730900, E-Mail info(at)koelner-medien­preis.de. Je ein Preis in Höhe von 5.000 Euro wird vergeben in den Kategorien Print, Hörfunk, TV und regionaler Sport; ferner gibt es drei Son­derpreise und 2.500 Euro in den Kategorien Ka­meraführung, Pressefotografie und Online-Jour­nalismus. Für fremdsprachige Beiträge (gedruckt oder elektronisch) ist eine Übersetzung in deutscher Sprache beizulegen.

zurück