Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. November 2006 | Namen und Nachrichten

Kleinanzeigenplattform dhd24 erweitert Angebot

Nicht nur Rubriken sind bei dhd24, dem Inter­netableger von „Der heiße Draht“, zu finden, son­der auch Blogs, Fotos, Videodienste und ein so genantes Anzeigen-TV. Die Kleinanzeigenplatt­form soll in Kürze auch noch ergänzt werden durch einen Musik-Shop, bei dem sich die Nutzer Musik gegen Entgelt herunterladen können. Dhd24 verlangt für eine Anzeige mit Produkten, die mehr als 200 Euro kosten, fünf Euro. Alle übrigen privaten Anzeigen sind kostenlos. Dage­gen kosten gewerbliche Anzeigen immer 5 Euro. Zusätzlich in Rechnung gestellt wird nur besonde­rer Service, wie etwa Fettsatz, Platzierung oder eine zusätzliche Printveröffentlichung der Online-Anzeige.

Quelle: kressreport

zurück