Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. März 1997 | Namen und Nachrichten

Klaus Krause im Amt bestätigt

Dr. Klaus Krause, Verleger der "Goslarschen Zeitung", ist anläßlich der Jahreshauptversammlung des Verbandes Nordwestdeutscher Zeitungsverleger (VNZV) am 18. März 1997 in Bremerhaven erneut im Amt des Vorsitzenden bestätigt worden. Auf eigenen Wunsch wird Krause nach einem Jahr ausscheiden; zu seinem Nachfolger wurde Karl Baedeker, Geschäftsführer der Verlagsgesellschaft Madsack, Hannover, berufen. Im geschäftsführenden Vorstand und als stellvertretende Vorsitzende des VNZV bestätigt wurden Hermann Elstermann ("Neue Osnabrücker Zeitung"), Peter-Jürgen Lesemann ("Braunschweiger Zeitung") und Günther Niemeyer ("Deister- und Weserzeitung", Hameln). Ausgeschieden ist Dr. Friedhelm Haak, Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgesellschaft Madsack in Hannover, der dem engeren Vorstand als kooptiertes Mitglied erhalten bleibt.

zurück