Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

30. Januar 2009 | Namen und Nachrichten

Klaus Beichel gestorben

Dr. Klaus Beichel, langjähriger Hauptge­schäftsführer und geschäftsführendes Vor­standsmitglied des Verbands der Bayerischen Druckindustrie, ist am 22. Januar 2009 in seinem 80. Lebensjahr gestorben. Beichel war von 1959 bis 1998 zunächst stellvertretender Hauptge­schäftsführer, seit 1961 Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Arbeitgeberorganisation. In dieser Funktion ver­trat er mehr als 35 Jahre die Interessen der Druckunternehmen gegenüber der Politik wie insbesondere gegenüber den Gewerkschaften. Von 1984 bis 1992 wirkte Beichel als stellvertre­tender Vorsitzender des sozialpolitischen Aus­schusses des Bundesverbands Druck und als stellvertretender Verhandlungsführer für alle Ta­rifverhandlungen der Druckindustrie auf Arbeitge­berseite. Für seine Verdienste ist Beichel vielfach ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem Großen Verdienstkreuz mit Stern des Verdienst­ordens der Bundesrepublik Deutschland.

zurück