Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. August 2005 | Namen und Nachrichten

Kinderzeitung aus Augsburg „Meine Paula Print“

Zeitungsentchen Paula Print stand Pate für die Kinderzeitung der „Augsburger Allgemeinen“, die jetzt bereits zum vierten Mal mit dem Titel „Meine Paula Print“ erschienen ist. Mit einer Auflage von 5.000 Exemplaren soll die bunte Kinderzeitung viermal im Jahr Wissenswertes und Lesespaß für den Nachwuchs im Alter zwischen fünf und zehn Jahren liefern. Themen aus Wissenschaft und Gesellschaft werden unter dem Motto „mehr lesen – mehr wissen“ kindgerecht aufbereitet und vermittelt. Daneben sollen Rätsel, Basteltipps, ein Paula-Comic und ein Paula-Sammelposter zusätzlich Freude am Lesen bereiten. Die Kinderzeitung ist die Fortentwicklung einer Kinderrubrik für den Lokalteil der „Augsburger Allgemeinen“, die vor drei Jahren entwickelt wurde und seither wöchentlich Reportagen und Berichte mit lokalem Bezug enthält. Mittlerweile haben 208 Schulen die Kinderzeitung abonniert. Sie wird als Jahresabonnement (vier Ausgaben für zehn Euro) vertrieben und ist im Einzelverkauf über Zeitschriftenhandel und Kundencenter der Lokalzeitungen für 2,50 Euro pro Heft erhältlich. Kontakt: Augsburger Allgemeine, Sandra Braeucker, Telefon 0821/7772375, E-Mail sandra.braeucker@augsburger-allgemeine.de

zurück