Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

11. November 2003 | Ausland

Kemal Kurspahic ausgezeichnet

Kemal Kurspahic, früherer Chefredakteur der in Sarajewo erscheinenden Tageszeitung „Oslobodjenje“, ist mit dem Dr. Erhard Busek-SEEMO-Preis für bessere Verständigung in Südosteuropa ausgezeichnet worden. Kurspahic stand von Dezember 1988 bis März 1994 an der Spitze der Redaktion und machte mit seinen Kollegen Pressegeschichte, weil er während der Belagerung Sarajewos und während des Kriegs in Bosnien-Herzegowina dafür sorgte, dass die Zeitung täglich erscheinen konnte. Kurspahic und seine Zeitung sind in den vergangenen Jahren vielfach ausgezeichnet worden. Der Dr. Erhard Busek-SEEMO-Preis wurde ihm in Anerkennung seiner außerordentlichen Verdienste im Journalismus, die zu einer besseren Verständigung in Südosteuropa geführt haben, zuerkannt.

zurück