Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. Juni 2015 | Lob und Preis

KAS-Lokaljournalistenpreis verliehen

Themen: Preise

Die Jury des von der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgeschriebenen Deutschen Lokaljournalisten­preises hat sich unter den insgesamt 489 Einsen­dungen des Preisjahrgangs 2014 für einen ersten Preisträger sowie drei Zweitplatzierte entschie­den: Die „Sindelfinger Zeitung“/Böblinger Zei­tung“ erhält für ihr crossmediales Infopaket „Zer­reißprobe“ zu fehlerhaften Geothermiebohrungen in der Region den ersten Preis. Der zweite Preis geht an die „Berliner Morgenpost“, die „Deister- und Weserzeitung“ und die „Stuttgarter Zeitung“, die jeweils das Thema „Erster Weltkrieg“ aufge­griffen und es laut Jury „auf originelle und plaka­tive Weise in ihre jeweiligen lokalen Zusammen­hänge eingeordnet“ haben. Die Preise werden im Herbst in Sindelfingen/Böblingen verliehen. Alle weiteren Preisträger sowie Jurybegrünungen fin­den sich online unter

zurück