Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Juli 2003 | Namen und Nachrichten

Karlheinz Röthemeier geehrt

Karlheinz Röthemeier, Sprecher der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Rhein Main (VRM) in Mainz, ist mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden. Röthemeier habe sich regional und bundesweit zu einer herausragenden Persönlichkeit im Tageszeitungs- und Verlagsgeschäft entwickelt, würdigte der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck anlässlich der feierlichen Verleihung. Über die Tätigkeit im eigenen Unternehmen hinaus ist Röthemeier Vizepräsident des BDZV, Vorsitzender des Aufsichtsrats der ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft sowie Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Presse-Agentur. Zudem hatte Röthemeier 15 Jahre lang den Vorsitz des Landesverbands der Zeitungsverleger Rheinland-Pfalz und Saarland inne und ist Vorsitzender des Rheinhessenmarketing.

zurück