Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. November 2017 | Kinder-Jugend-Zeitung

Junge Leser: jule-Herbstworkshop am 23. und 24. November in Hannover

jule.jpgBeim jule-Herbstworkshop am 23. und 24. November 2017 in Hannover zeigen Experten Best-Practice-Beispiele aus der Zeitungswelt zum Thema „Junge Leser“.

So stellt die „Neue Osnabrücker Zeitung“ beispielsweie ihr Projekt Himbeergrün vor, ein Printprodukt rund um Umweltthemen - von Schülern für Schüler. Das „Mindener Tageblatt“ präsentiert seine Strategie bei der Neuausrichtung rund um junge Leser. Das zuständige Projektteam MT Clever berichtet von der Strategiefindung im Haus und der Übersetzung ins konkrete Handeln mit knappen Ressourcen. Klaus Ott aus dem Investigativteam der „Süddeutschen Zeitung“ (München) präsentiert seine Erfahrungen beim Projekt Werkstattgespräche, das die „Süddeutschen Zeitung“ regelmäßig in Schulen veranstaltet. Redakteure sprechen dabei mit Schülern übers journalistische Handwerk und die Bedeutung unabhängiger Medien.

Die vollständige Tagesordnung und Anreiseinformationen finden Sie hier.


Kontakt: info(at)junge-leser.org

zurück