Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

31. Oktober 2018 | Kinder-Jugend-Zeitung

jule-Herbstworkshop: Best Practice zum Thema Kinder und junge Familien

Themen: Jule, Junge Leser

jule.gifKind & Kegel lautet das Thema des Herbstworkshops der jule : Initiatvive junge Leser, der am 28. und 29. November in Hannover stattfindet. Erstmals behandelt der Workshop einen zielgruppenspezifischen Schwerpunkt. Dabei präsentieren Verlage Best-Practice-Beispiele rund um die Zielgruppen Kinder und junge Familien. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Themen sind unter anderen:

  • „Augsburger Allgemeine“: Kinderbilder ersetzen Nachrichtenfotos
    Eine besondere Ausgabe der „Augsburger Allgemeinen“
    Referentin: Lea Thies, Capito-Redakteurin
  • „Lippische Landes-Zeitung“: Sponsoren finanzieren Sonderseite zur Kinderuni
    Referenten: Erol Kamisli, Redaktion, und Alexandra Schmidt, Marketing
  • Verlag Nürnberger Presse: Veranstaltungsreihe „Erziehung 4.0“
    So macht der Verlag Nürnberger Presse Umsatz mit Medienkompetenz
    Referentin: Petra Nossek-Bock, Marketing
  • „Nordwest-Zeitung“: „Muddis kochen“ und bringen Werbeerlöse
    Wie aus einer Facebook-Gruppe zum Rezeptetauschen ein preisgekröntes pädagogisches Projekt in Kitas rund ums Thema gesund frühstücken wurde. Referentin: Sylvia Bruns
  • Die WAZ-Familie: Zwei Jahre mittendrin
    Die Projektredaktion der „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ (WAZ) in Bochum hat eine echte Familie rekrutiert und spielt mit ihr Themen durch, die Familien interessieren und begeistern.
    Referenten: Projektredakteure Gianna Schlosser und Jürgen Stahl.
  • „Heilbronner Stimme“: Das ressortübergreifende Bildungsteam
    In der Redaktion der Heilbronner Stimme werden wiederkehrende Themen in ressortübergreifend zusammengesetzten Thementeams bearbeitet.
    Referentin: Tanja Ochs, Leiterin Team Bildung & Erziehung.

Weitere Themen folgen.

Wenn Sie Themenvorschläge haben oder Best-Practice aus Ihrem Haus vorstellen möchten, kontaktieren Sie gern Thorsten Merkle, jule : Initiative junge Leser:
Telefon: 05139/98 44 50 oder E-Mail: info(at)junge-leser.org

Tagungszeiten:
Get together am Mittwoch, 28. November 2018, um 19 Uhr zum gemeinsamen Abendessen.
Tagung am Donnerstag, 29. November, 10.30 Uhr bis 17 Uhr.

Tagungsort:
Courtyard Hannover Maschsee

Kosten:
Workshop, Tagungsverpflegung, Abendessen/Getränke bis 23 Uhr: 275 € (zzgl. MwSt.) für jule-Mitgliedsverlage, Externe auf Anfrage.

Hier können Sie sich anmelden.

zurück