Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. Mai 2003 | Namen und Nachrichten

Jugendseite „Scenario“ seit einem Jahr täglich

Seit dem 13. Mai 2002 ist im Zeitungshaus Bauer in Marl, zu dem unter anderem die „Recklinghauser Zeitung“ und die „Marler Zeitung“ gehören, „alles anders“. „Die Telefone stehen nicht mehr still, der Mailordner quillt über, täglich stehen Jugendliche in der Redaktion und liefern Themen über Themen“, berichtet die Redaktion. Seither nämlich erscheint die Jugendseite „Scenario“ sechs Mal pro Woche. Das Zeitungshaus Bauer reagierte damit auf die sinkenden Zeitungsreichweiten bei Jugendlichen und jungen Leuten und kreierte anstelle der bis dahin erschienenen 14-täglichen Beilage für die Zielgruppe 14- bis 29-Jährige ein ganz neues Produkt für junge Leute „bis 20 Jahre“. Der Kern: Junge Menschen sollten nicht nur Leser, sondern auch Macher sein. Seither bringen sie Ideen mit, „auf die man als Profi oft gar nicht käme“, heißt es beim Verlag. Die Vielfalt reiche von „Bulimie und Drogen über Liebekummer bis hin zu Musik und Konzerten“. Mittlerweile hat „Scenario“ den ersten Geburtstag als tägliche Jugendseite erfolgreich überstanden. Kontakt: Scenario, Marcus Woelke, Telefon 02365/107286.

 

Internet: www.scenario4u.de

zurück