Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. Dezember 2000 | Digitales

Jugendliche chatten mit der "Frankenpost"

Die "Frankenpost" in Hof präsentiert unter dem Namen "Red.chat" und dem Titelzusatz "Von uns für euch" eine neue Initiative für Jugendliche. Sie läuft mit einem breiten Interaktionsangebot im Internet (www.redchat-online.de) und parallel als letzte Seite der Zeitung. Organisiert und betreut von einer Redakteurin, bestimmt ein Team von Jugendlichen Inhalt und Form des Programms, dem die Chefredaktion größtmöglichen Freiraum einräumen will. Bei namhaften Unternehmen der Region hat der Verlag Partner gefunden, die das zusätzliche Jugendengagement der Zeitung unterstützen.

Kontakt:
Heinz Alt
Frankenpost Verlag
Telefon 09281/ 816-150

Im Internet: www.frankenpost.de

zurück