Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. Dezember 2000 | Digitales

Jugend kommuniziert im Netz

Laut dem aktuellen Digital Media Report von MMXI Europe nutzen die 10- bis 19-Jährigen im Internet vor allem Kommunikationsangebote. Doppelt so hoch wie beim durchschnittlichen User (nämlich bei 33 Prozent) liegt der Anteil, der mindestens einmal pro Monat ein Online-Angebot für Handys/SMS nutzt. So haben die Websites www.handy.de und www.sms.de mit 47,1 Prozent beziehungsweise 45,1 Prozent mit den höchsten Anteil an jugendlichen Nutzern. Übertroffen werden diese Seiten nur durch www.cheats.de, einer Seite rund um Computerspiele, mit 50,6 Prozent. Sehr beliebt sind auch die Online-Messengers. Diese teilen dem User mit, welche Freunde ebenfalls gerade online sind. Laut MMXI haben die 10- bis 19-Jährigen einen Anteil von 17 Prozent an den deutschen Online-Usern.

Quelle: Horizont.net, 4.12.2000, eMarket newsletter, 4.12.2000

zurück