Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. Oktober 2003 | Namen und Nachrichten

Jürgen Wessel 80

Jürgen Wessel, Verleger und Herausgeber der „Lübecker Nachrichten“, hat am 15. September 2003 sein 80. Lebensjahr vollendet. Wessel erhielt eine erste Ausbildung im Antäus-Verlag seines Vaters, volontierte anschließend im Springer-Verlag und wurde 1955 zusammen mit Charles Coleman als Verlagsassistent bei den „Lübecker Nachrichten“ angestellt. 14 Jahre später wurde er in Nachfolge seines Vaters Claus Wessel Mitgesellschafter, Mitherausgeber und Geschäftsführer der Zeitung. Stets sei es das Anliegen Wessels gewesen, über den Tellerrand des lokalorientierten Zeitungsmachens hinaus zu blicken und die Interessen des Journalistenstandes auch überregional zu vertreten, schreiben die „Lübecker Nachrichten“ in ihre Geburtstagsadresse. So habe Wessel von 1977 an acht Jahre lang dem Deutschen Presserat angehört und wurde 1978 Vorsitzender der Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlegerverbands. Die Ausbildung des Journalisten-Nachwuchses förderte er unter anderem als Kuratoriumsmitglied der Hamburger Akademie für Publizistik. Für sein vielfältiges Engagement ist Wessel mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.

zurück