Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Januar 2000 | Namen und Nachrichten

Jubiläum beim Bonner "General-Anzeiger"

Die Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt H. Neusser GmbH, Verlag des "General-Anzeigers", begeht im Jahr 2000 ihr 275-jähriges Bestehen des Verlages. Das Unternehmen befindet sich seit seiner Gründung als kurfürstliche Hofdruckerei 1725 ununterbrochen im Besitz einer Familie. An der Spitze des Hauses steht heute der Verleger Hermann Neusser. Flaggschiff des Verlages ist - nach etlichen Vorgängern wie "Bönnsches Intelligenzblatt" und "Bonner Zeitung" - der "General-Anzeiger", der 1889 als überparteiliche und nicht-konfessionelle Tageszeitung gegründet wurde und heute mit einer verkauften Auflage von rund 90.000 Exemplaren erscheint. Für die redaktionellen Inhalte sorgen mehr als 100 Redakteurinnen und Redakteure sowie zahlreiche In- und Auslandskorrespondenten. In den vergangenen Jahren hat sich die Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt H. Neusser "vom reinen Tageszeitungsverlag hin zu einem Medienunternehmen entwickelt" und engagiert sich, auch über Beteiligungen, in verschiedenen Printbereichen sowie in den Sparten Hörfunk, Fernsehen und Internet.

zurück