Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. Oktober 2015 | Namen und Nachrichten

Jubiläum: 70 Jahre „Süddeutsche Zeitung“

Die SZ ist 70. Den Geburtstag hat sie unter anderem mit einer großen Jubiläumsausgabe gefeiert. Unter dem Titel „70 Jahre Süddeutsche Zeitung“ sind am 6.Oktober 2015 zwei Beilagen im Zeitungsformat erschienen.

Auf 52 überregionalen Seiten widmet sich die Zeitung nicht nur der Historie und Tradition der "Süddeutschen Zeitung", sondern zeigt auch Zukunftsperspektiven auf. Die Leser bekommen einen Blick hinter die Kulisse: "SZ"-Redakteure berichten über die Arbeit in ihren Ressorts. Wie kommen die Geschichten in das Blatt? Wer sind die Korrespondenten im  Ausland? Humor in der "SZ" – wie viel Ironie verträgt der Leser? Auf 64 Seiten im Regionalteil stehen München und die Region im Fokus.

Das Cover der Jubiläumsausgabe vom 6. Oktober 2015. (Foto: SWMH)Das Cover der Jubiläumsausgabe vom 6. Oktober 2015. (Foto: SWMH)Für Chefredakteur Kurt Kister ist das "SZ"-Jubiläum laut Pressemitteilung Ansporn und Verpflichtung zugleich: „Die SZ ist von einem Lokalblatt im bombenzerstörten München zur Qualitätszeitung von nationaler Bedeutung geworden. Sie hat sich in 70 Jahren sehr verändert und ist dennoch für eine große Zahl ihrer Leser ein unabdingbarer Teil ihres Tages geblieben. In einer Welt, die vor lauter Informationen und Daten überzuquellen scheint, ist es enorm wichtig, dass eine Zeitung wie die SZ  gedruckt und im Netz auswählt, einordnet, anbietet. Wir tun dies mit kundigen, engagierten Journalistinnen und Journalisten, Korrespondenten in aller Welt, einem Rechercheteam und vielen Autorinnen und Autoren, deren Texte man gerne liest. Und so werden wir das auch die nächsten Jahrzehnte weiter machen.“

Chefredakteur Kurt Kister über die 70 Jahre

Stefan Plöchinger über 20 Jahre SZ im Netz

Zur Pressemitteilung der SWMH

zurück