Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. Januar 2009 | Namen und Nachrichten

Journalistenpreis „Pro Ehrenamt“

Der Rhein-Kreis Neuss hat erneut den mit ins­gesamt 18.000 Euro dotierten Journalistenpreis „Pro Ehrenamt“ ausgeschrieben. Ausgezeichnet werden Beiträge zum Thema „Ehrenamt“, die zwischen dem 1. Januar 2007 und dem 31. De­zember 2008 in Printmedien, Hörfunk oder im Fernsehen veröffentlicht beziehungsweise ge­sendet wurden. Neben drei mit je 5.000 Euro dotierten Preisen gibt es einen Nachwuchsförder­preis und 3.000 Euro für Volontäre oder Autoren, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ihres Wettbewerbsbeitrags nicht älter als 30 Jahre waren. Gewürdigt werden herausragende journa­listische Arbeiten, die die „verschiedenen Facet­ten des freiwilligen ehrenamtlichen Eintretens für Mitmenschen beispielhaft schildern“. Durch die prämierten Beiträge soll deutlich werden, „dass und wie Presse, Hörfunk und Fernsehen zur Stärkung des Ehrenamtes in der Gesellschaft beitragen können“. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2009.

zurück