Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. Juli 1999 | Digitales

Journalisten recherchieren im Netz

Mehr als zwei Drittel der deutschen Wirtschaftsjournalisten bezeichnen Online-Medien als "wichtige Informationsquelle" (72 Prozent). Befragt nach dem künftigen Stellenwert der neuen Medien, sind sogar 88 Prozent dieser Meinung. Zu diesem Ergebnis kommt die Umfrage "Nutzung von Online-Medien im Wirtschafts- und Finanzjournalismus", die die dpa-Tochter news aktuell unter mehr als 450 Wirtschaftsjournalisten durchgeführt hat. Danach nutzen beispielsweise 75 Prozent der Befragten das Internet, um Presseinformationen zu recherchieren. 72 Prozent greifen bei der Recherche auf Suchmaschinen zurück.

Kontakt:
news aktuell GmbH
Telefon: 040/41132850
Fax: 040/41132855
E-Mail: info@newsaktuell.de.

zurück