Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

11. Januar 2010 | Namen und Nachrichten

Jochen Gutbrod verlässt Holtzbrinck Verlagsgruppe

Der stellvertretende Geschäftsführer der Ver­lagsgruppe Georg von Holtzbrinck, Jochen Gutbrod, wird das Unternehmen Ende April 2010 verlassen. Bereits zum 1. Januar 2010 rückte dafür Michael Brockhaus in die Geschäftsführung des Hauses auf und wird dort die Bereiche Stra­tegie, Mergers&Acquisitions (M&A) sowie die Geschäftsführung von Holtzbrinck Digital über­nehmen. Brockhaus arbeitet seit drei Jahren für den Holtzbrinck-Verlag und verantwortete in die­ser Zeit die Bereiche M&A und internationale Projekte.

zurück