Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. April 2010 | Namen und Nachrichten

Joachim Widmann Chefredakteur „Fränkischer Tag“

Joachim Widmann wird ab 1. Juli 2010 Chefre­dakteur aller zur Mediengruppe Oberfranken (Bamberg) gehörenden Tageszeitungen und On­line-Portale, unter anderem „Fränkischer Tag“ und „Bayerische Rundschau“. Widmann wird Nachfolger von Armin Maus, der zum 1. Juli 2010 die Chefredaktion der „Braunschweiger Zeitung“ (WAZ-Mediengruppe, Essen) übernehmen wird. Widmann ist seit 2005 Chefredakteur der Nach­richtenagentur ddp Deutscher Depeschendienst in Berlin. Nach seinem Volontariat beim Berliner „Tagesspiegel“ war er Chef vom Dienst der „Potsdamer Neuesten Nachrichten“, leitender Lokalredakteur bei der „Märkischen Oderzeitung“ in Frankfurt (Oder) und Blattmacher Ausland bei der „Berliner Zeitung“ und der „Welt“. Online-Er­fahrung sammelte als stellvertretender Chefre­dakteur der „Netzeitung“.

zurück