Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. Dezember 2015 | Kinder-Jugend-Zeitung

JIM-Studie: Zeitung beliebteste Informationsquelle für Lokales

Auch für junge Menschen ist die Tageszeitung die unangefochtene Nummer 1, wenn es um lokale Themen geht. 44 Prozent der 12- bis 19-Jährigen informieren sich zur Lokalpolitik am häufigsten in der Tageszeitung. Auf Platz zwei (20 Prozent) liegt das Fernsehen.

JIM2015.JPGDie JIM-Studie 2015  (Jugend, Information, Multimedia-Studie des Medienpädagogoschen Forschungsverbundes Südwest) bildet das aktuelle Medienverhalten der Jugendlichen in Deutschland ab. Hierfür wurde eine Stichprobe von 1.200 Jugendlichen zwischen zwölf und 19 Jahren in ganz Deutschland telefonisch befragt.

www.mpfs.de

zurück