Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

09. Juni 2011 | Ausland

Jill Abramson Chefredakteurin der „New York Times“

Mit Jill Abramson wird ab September 2011 erstmals eine Frau an der Redaktionsspitze der „New York Times“ stehen. Sie folgt auf den lang­jährigen Chefredakteur Bill Keller. Vor ihrem En­gagement für die „New York Times“ war Abramson für das „Wall Street Journal“ tätig. Bei der „Times“ stieg sie als Leiterin des Hauptstadt­büros in Washington ein und wurde später stell­vertretende Chefredakteurin.

zurück