Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

09. Mai 2016 | Namen und Nachrichten

„Jeversches Wochenblatt“: 225. Geburtstag

Das „Jeversche Wochenblatt“, eine der ältesten Zeitungen in Deutschland, hat am 5. Mai seinen 225. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass erschien am 4. Mai eine 76 Seiten starke Sonderbeilage zur Geschichte der Zeitung. Ferner ging es um die Menschen, die sie produzieren, und um die aktuelle Umbruchphase, in der sich die Medienbranche befindet. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil gratulierte in einem Grußwort für die Jubiläumsbeilage dazu, dass es dem Wochenblatt gelungen sei, sich in einem sich verändernden Medienmarkt zu behaupten.

mehr Infos (Jubiläumsausgabe und Film)

zurück