Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Dezember 1997 | Namen und Nachrichten

Jenke Präsident des AfP-Kuratoriums

Manfred Jenke, langjähriger Hörfunkdirektor des Westdeutschen Rundfunks, ist bei der Mitgliederversammlung der Akademie für Publizistik am 28. November 1997 zum neuen Präsidenten des AfP-Kuratoriums gewählt worden. Er folgt Paul O. Vogel nach, der aus Altersgründen von diesem Amt zurückgetreten ist. Vogel und der Geschäftsführer der Handelskammer Hamburg, Dr. Roland Rückel, übernehmen die Aufgaben der Stellvertreter im Präsidium des Kuratoriums. Wie die AfP dazu mitteilt, gehört der neue Präsident zum Kreis der Journalistinnen und Journalisten, die 1970 die Akademie gegründet haben. Seitdem hätten über 12.000 Journalisten die Kurse und Seminare der Akademie genutzt.

zurück