Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. August 2009 | Veranstaltungen

Jahrestagung Presse-Grosso in Baden-Baden

„Bunt, glaubwürdig und zielgruppenaffin? Chancen für Print im Einzelverkauf“ ist das Motto der Podiumsdiskussion, die im Rahmen der Jah­restagung des Bundesverbands Presse-Grosso vom 14. bis 16. September 2009 in Baden-Baden stattfindet. Eröffnet wird die Tagung durch Frank Nolte, erster Vorsitzender des Bundesverbands Presse-Grosso. Anschließend wird Bernd M. Mi­chael, Präsident des Deutschen Marketing-Ver­bands und Inhaber des BMM Büros für Marken­architektur Düsseldorf, einen Fachvortrag zur aktuellen Entwicklung im Medienbereich halten. Teilnehmer der Podiumsdiskussion sind: Manfred Braun, WAZ Mediengruppe (Essen) und Vorsit­zender der Publikumszeitschriften im VDZ; Kai Diekmann, Chefredakteur der Bild-Zeitung (Axel Springer AG); Nicole Prüsse, Chairman Zenith Optimedia Germany; und Philipp Welte, Vorstand Hubert Burda Media. Moderiert wird die Diskus­sion von Jürgen Scharrer, Chefredakteur von „Horizont“ (Frankfurt a.M.).

zurück