Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. September 2012 | Digitales

IVW: Ab 2013 Daten zu Apps, Paid-Content und mobile Websites

Ab 2013 soll es einheitliche Standards für die Feststellung der Werbeträgerleistung spezieller Angebotsformen für mobile Endgeräte geben. Darauf haben sich die Delegierten von Werbungtreibenden, Agenturen und Medienanbietern am runden Tisch der IVW am 7. September geeinigt. Ziel sei die Einführung neuer Kennziffern und einer entsprechenden Erweiterung des Datenangebots der monatlichen IVW-Ausweisung.

ivw„Nach der Einigung wollen die Marktpartner jetzt schnellstmöglich auch über geprüfte IVW-Daten zu den Verkäufen digitaler Nutzungsrechte und zur Nutzung von Apps, mobile enabled Websites und Connected TV verfügen können. Wir werden“, erklärte Kai Kuhlmann, Bereichsleiter für Online-Medien bei der IVW, dazu.

Die Verkaufszahlen zu Apps und Paid Content von Web-Angeboten veröffentlicht die IVW in einer gesonderten „Statistik Digitale Lizenzen". Die zusätzlichen Nutzungsdaten zu mobile enabled Websites, Apps und Connected TV werden wie die bisherige Ausweisung der Online-Nutzung monatlich verfügbar gemacht.

Konkret heißt das:


Ab Januar 2013

  • Zählung der Verkäufe von Apps und Paid Content; erste Ausweisung der "Statistik Digitale Lizenzen" im Februar mit den für Januar gemeldeten Zahlen

 

Ab März 2013

  • Messung der Nutzung von mobile enabled Websites; erste Ausweisung im April
  • Messung der Nutzung von Apps (bis Februar im Testlauf); erste Ausweisung im April

 

Ab Sommer 2013

  • Messung und Ausweisung der Nutzung von Connected TV

 

Ab Oktober 2013


  • interne Testläufe für die Messung und Ausweisung der Nutzungsdaten aller Angebotsarten nach dem neuen Kategoriensystem 2.0 der IVW und Umstellung bei den Angeboten

 

Zum Jahreswechsel 2013/2014


  • umfassende IVW-Ausweisung nach dem Kategoriensystem 2.0 im Januar 2014 mit den Nutzungsdaten für Dezember 2013 und der Übernahme des in 2013 erweiterten Datenangebots zu Apps, mobile enabled Websites und connected TV.

Ort: Berlin

zurück