Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. Juli 2016 | Veranstaltungen

IQ: Fachkonferenz zur Journalistenausbildung

Bei aller Vielfalt der Ausbildungswege an Universitäten, Akademien und Journalistenschulen: Das Volontariat bleibt der Königsweg in den Journalismus. In der IQ-Fachkonferenz am 15. September bei der Deutschen Welle in Bonn, möchten u.a. die IQ-Partner BDZV, DJV, dju und Fachgruppe Journalistik in der DGPuK neue Daten und Überlegungen zur Volontärsausbildung vorstellen und diskutieren. Im Mittelpunkt des Forums steht der Erfahrungs- und Informationsaustausch. Am Runden Tisch „Ausbildung nach Plan: Was bringt der neue ATV?" diskutieren BDZV-Verhandlungsführer Georg Wallraf, DJV-Hauptgeschäftsführer Kajo Döhring und dju-Tarifsekretär Matthias von Fintel.

Programm zum Download

zurück