Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. März 1998 | Digitales

Internet statt TV

Laut der Studie eines britischen Marktforschungsunternehmens sehen 25 Prozent der erwachsenen britischen Internet-Nutzer weniger fern als Leute, die nicht "online" gehen. Weniger Kulturpessimismus wurde in einer Umfrage des Hamburger Marktforschungsunternehmens W3B registriert: Während vor zwei Jahren rund 24 Prozent der Benutzer das Ende der gedruckten Zeitungen voraussagten, gehen jetzt nur noch 17 Prozent von einem solchen Szenario aus.

Quellen: w&v-Tickerabo vom 20. Januar 1998, Blick durch die Wirtschaft 30. Dezember 1997

zurück