Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. Februar 2000 | Ausland

Internationaler Junge Leser-Zeitungspreis ausgeschrieben

Der Weltverband der Zeitungen (WAN) hat erneut seinen internationalen Junge Leser-Zeitungspreis ausgeschrieben. Gewürdigt werden damit herausragende Verlagsinitiativen, die junge Leser zum Zeitunglesen animieren. Der Preis, eine Reise zur WAN Editor & Marketeer Conference im November 2000 in Paris, wird in diesem Jahr zum dritten Mal verliehen. Die Jury besteht aus Mitgliedern des WAN Newspaper in Education Committee (Zeitung im Unterricht). Besonders berücksichtigt werden Kriterien wie die Bedeutung des jeweiligen Programms für den Unterricht, die Lesefähigkeit, den Gemeinsinn und auch für die Zeitung selbst. Größte Beachtung werden die Juroren den Ideen schenken, die sich leicht auf andere Länder übertragen lassen. Interessenten bewerben sich bis spätestens 1. August 2000 mit einem Leseförderungsprojekt, das zwischen Juli 1999 und Juli 2000 durchgeführt wurde.

Kontakt:
WAN
Amélie Kalinine
NIE Projects Coordinator
25 rue d'Astorg
75008 Paris
Frankreich
E-Mail: akalinine@wan.asso.fr.

zurück