Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Mai 2009 | Namen und Nachrichten

Internationaler Journalistenpreis „1989 – 2009: Europa im Dialog“

Die Organisation MitOst hat anlässlich des 20. Jahrestags der friedlichen Revolution in Europa den internationalen Journalistenpreis „1989 – 2009: Europa im Dialog“ ausgeschrieben. Ge­sucht werden Beiträge „über das zusammen­wachsende Europa jenseits der alten Trennlinie von Ost und West“. Um die mit insgesamt 5.000 Euro dotierten Preise können sich Print- und On­linejournalisten im Alter von 18 bis 35 Jahren aus der Europäischen Union, den östlichen Nachbar­staaten sowie der russischen Föderation bewer­ben. Die Texte können in der Landessprache verfasst sein und müssen in der Zeit zwischen August 2008 und 20. August 2009 (Bewerbungs­schluss) in Print- oder Onlinemedien veröffentlicht worden sein. Die Preisverleihung findet im Herbst 2009 in Berlin statt. Die besten Beiträge werden in einem Sammelband veröffentlicht. Das Projekt wird von der Robert Bosch Stiftung gefördert.

zurück