Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. September 1997 | Digitales

Informationen zum "Online-Recht"

Einzelne Angebote informieren über Gesetze und Urteile.

Die neue Gesetzgebung führt bei vielen Verantwortlichen im Online-Sektor zu Unsicherheit über die geltenden Bestimmungen. Einzelne Online-Angebote bieten Hilfestellung mit Entscheidungssammlungen und Gesetzestexten.

Der Düsseldorfer Rechtsanwalt Tobias H. Strömer informiert beispielsweise auf seiner Homepage unter www.netlaw.de ausführlich über aktuelle Entwicklungen im Online-Recht. Geordnet nach den Stichworten Kennzeichenrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Datenschutzrecht, Arbeitsrecht und Strafrecht sind hier Entscheidungen deutscher Gerichte zusammengestellt und kurz kommentiert. Darüber hinaus finden sich unter dem Verweis "Gesetze zum Online-Recht" Texte von bisher verabschiedeten Gesetzen zum Thema Medien, Telekommunikation und Datenschutz.

Eine weiter empfehlenswerte Quelle zum Thema Online-Recht ist die Homepage der Rechtsanwaltskanzlei Emmert Schurer Buecking und Koll aus Stuttgart (http://www.kanzlei.de/net-law.htm). Neben allgemeinen Informationen zum Online-Recht werden hier auch Materialien zu den Themen Recht und Datenbanken und die neuesten Gesetze und Entwürfe angeboten. Abgerundet wird das Angebot durch eine umfangreiche Linksammlung zum Thema "Rechtsinformationen im Internet".

Allgemeine Informationen zum Thema "Recht" finden sich auch auf den Homepages des Anwaltvereins (www.anwaltverein.de) und der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de).

Weiterführende Informationen zum Bereich "digitale Signaturen" und "Datensicherheit" bietet die Deutsche Telekom im Unternehmenssektor Telesec an. Unter www.telesec.de werden die Funktionsweise und die rechtlichen Implikationen der digitalen Signatur erklärt.

Quelle: Handelsblatt 5.8.1997

zurück