Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. November 2002 | Digitales

„Informationen Multimedia“ künftig auch per E-Mail

Damit unser Dienst „Informationen Multimedia“ seine Leser in Verlagen, Medien, Wirtschaft und Hochschulen noch schneller und aktueller erreichen kann, bietet der BDZV allen Beziehern an, den Newsletter direkt nach Redaktionsschluss per E-Mail als pdf-Datei zu erhalten. Interessenten faxen bitte beigefügten Rücklaufbogen an den BDZV.

 

Seit Jahresbeginn bietet der BDZV seinen Mitgliedsverlagen als weiteren Service im Bereich Multimedia einen Newsletter über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Online/Multimedia in den USA an. Dazu kooperiert der BDZV mit den in San Franzisko ansässigen Unternehmensberatern Beate Borstelmann und Ray Min. Dieser rund zehnseitige Newsletter erscheint etwa alle zwei Monate und ist nur per E-Mail erhältlich. Zielgruppe sind die Online-Verantwortlichen in deutschen Zeitungsverlagen. Auch dieser E-Mail-Newsletter ist über das beigefügte Rücklaufformular zu bestellen.

zurück