Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. Oktober 2011 | Namen und Nachrichten

INFOnline: Christof Rieck folgt auf Dirk Wippern

Dr. Christof Rieck Infonline Dr. Christof Rieck, zuletzt als Leiter des Competence Centers „Technologie und Infrastruktur“ für die Adesso AG in Köln tätig, übernimmt am 1. November 2011 die Geschäftsführung der INFOnline GmbH (Bonn). In dieser Funktion berichtet der Diplom-Physiker direkt an die Gesellschafterversammlung des Unternehmens. Rieck folgt auf Dirk Wippern, der seit November 2004 für die Geschäftsführung von INFOnline verantwortlich zeichnete. Rieck soll die Position des Unternehmens weiter ausbauen und es für die „neuen Anforderungen der Medienbranche stärken“, sagte dazu Holger Kansky, Referent Multimedia beim BDZV und Vorsitzender der INFOnline-Gesellschafterversammlung. Wie die INFOnline weiter mitteilt, konnte die Zahl der Unternehmen, die die Zugriffe auf ihre Internetseiten durch den Bonner Anbieter messen lassen, binnen sieben Jahren mehr als verdreifacht werden. Darüber hinaus sei der Kundenservice dank der Einführung eines eigenen Service Centers professionalisiert worden. Durch die Übernahme der Service Center von AGOF und IVW habe sich die INFOnline als zentraler Ansprechpartner im Bereich der Online-Messung etabliert.

zurück