Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Oktober 2003 | Marketing

„Independent“ jetzt auch kleiner

Was seit einigen Jahren schon bei Zeitschriften für junge Frauen Trend ist, nämlich die normale Ausgabe auch noch einmal mit gleichem Inhalt im Mini-Format zu drucken, versucht nun auch die englische Tageszeitung „Independent“. Das Blatt erscheint seit 30. September 2003 im Großraum London in zwei Formaten gleichzeitig: im bisherigen Großformat, für den Frühstückstisch, und in einem kleineren, fürs tägliche Gedränge in der U-Bahn (in halber Größe, dafür mit doppeltem Umfang). Wie die „Frankfurter Rundschau“ berichtet, hätten Kioske und Zeitungshändler an den ersten beiden Verkaufstagen „reges Interesse“ gemeldet. Beide Ausgaben kosten 60 Pence (85 Cent). Der „Independent“ war 1986 gegründet worden. Vor zwölf Jahren zählte die Zeitung noch 420.000 verkaufte Exemplare täglich, mit jetzt weniger als 180.000 verkauften Exemplare rangiert der „Independent“ nach Berechnungen der „Frankfurter Rundschau“ weit abgeschlagen auf dem letzten Platz der Londoner Qualitätszeitungen.

zurück