Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

30. Juli 1997 | Namen und Nachrichten

Impressions statt Views

Auch in Deutschland sollen zukünftig die Seitenabrufe der Online-Nutzer unter dem Begriff "PageImpression" statt "PageViews" erfaßt und veröffentlicht werden. Mit diesem Beschluß kam die Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) den Anforderungen an eine Standardisierung der internationalen Begrifflichkeiten nach. Bei gleicher Definition waren die Seitenabrufe in allen übrigen Ländern mit Auflagenkontrolleinrichtungen unter dem Namen "Page Impression" geführt worden, während lediglich in Deutschland der Name "PageView" verwendet wurde.

zurück