Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. Februar 2007 | Digitales

Immowelt.de mit audiovisuellen Videoclips

Die von der ISA GmbH &Co. KG betriebene Immobilienplattform Immowelt.de und das Medi­aunternehmen World Clip Experience aus den Niederlanden kooperieren: Mit Hilfe von Video­clips und umfangreichen Exposés können sich Interessenten eine noch anschaulichere Darstel­lung des gewünschten Objekts verschaffen. Wie die ISA mitteilt, werden die auf der Immobilien­plattform Immowelt.de zum Verkauf angebotenen Objekte mit einminütigen Videoclips in Szene gesetzt. Die benötigten Informationen und Daten würden „mit einer professionellen Stimme“ einge­sprochen und mit Hintergrundmusik unterlegt. Carsten Schlabritz, Vorstand der Immowelt AG, will mit der multimedialen Präsentation „unseren Kunden eine weitere Verkaufshilfe anbieten“. In den Niederlanden hätten sich derartige Wohnclips bereits als „ein echter Standard etabliert“.

zurück